Angebote zu "Leben" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

TOD DEM HELFER - Biografien und Reisetagebücher
Empfehlung
5,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wie eine Kalaschnikow mein Leben veränderte »Mister no Fear«, »Der Löwe von Zaatari« - unter diesen und ähnlichen Namen wurde der internationale Krisenhelfer Kilian Kleinschmidt bekannt. Doch es ist der Schrecken eines Nahtod-Erlebnisses, der bis heute seine Sicht auf das, was wirklich zählt, bestimmt. Zum ersten Mal erzählt Kleinschmidt schonungslos offen von dem Erlebnis, das sein Leben veränderte. Autor/in: Kilian Kleinschmidt, Sören Kittel ISBN: 978-3-7701-6982-5 118 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Bedside Gun Tischleuchte / H 42 cm - Gold 18 K ...
1.320,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Flos Tischleuchte Metall Schwarz,Gold. Masse: Ø 23,6 cm x H 42,6 cm - Stellfläche: Ø 16 cm - Lampenschirm: Ø 23,6 cm x H 18,8 cm - Kabel: L 150 cm.„Aux armes, citoyens, aux larmes citoyens...“ („An die Waffen, Bürger, an die Tränen, Bürger...“). Mit dieser provokanten Erweiterung eines Zitats aus der französischen Nationalhymne stellt die Lampenkollektion „Guns“ von Philippe Starck den Waffenhandel und die kriegerische Habgier der modernen Welt an den Pranger. Ob in der noblen Chrom-Variante oder in der mit 18 Karat vergoldeten Version - „Guns“ ist eine bewusst protzig-auffällige Visualisierung der zerstörerischen Beziehung zwischen Geld und Krieg. Das Gold symbolisiert die Bereicherung verschiedener Staaten durch den Waffenhandel. Die Lampenfüße bilden drei verschiedene Feuerwaffen ab. Jedes Modell steht symbolisch für die Verantwortlichkeit eines bestimmten Teils der Welt für die Effekte des Waffenhandels: Die Beretta steht für die Verantwortung Westeuropas, die Kalaschnikow für die Osteuropas und die M16 für die der USA. Der auf der Innenseite mit Kreuzen versehene Lampenschirm ist ein Symbol für den Tod, den diese Feuerwaffen in die Welt bringen. Mit ihrer Gegenwart in unserem Alltag erinnern diese Lampen uns daran, dass wir unser gutes Leben der Tatsache verdanken zu haben, dass jemand anderes dafür stirbt. Die Lampen aus der Kollektion „Gun“ sind Kunstwerk und politische Botschaft zugleich und Teil der ständigen Ausstellung des Museums für moderne Kunst Georges-Pompidou in Paris. Ein Teil der Einnahmen aus der Kollektion „Guns“ geht an den Verein „Frères des Hommes Europe“, der gegen die Armut in der Welt kämpft. Philippe Starck sagt über „Guns“: „Heute töten wir religiös, militärisch, höflich, manchmal wirklich sehr höflich. Wir töten aus Ehrgeiz, aus Habgier, aus Vergnügen oder um der Show willen. Unsere Republiken sind zu Bananenrepubliken geworden, Tyrannen sind unsere Meister. Unsere neuen Ikonen sind Waffen: entworfen, hergestellt, verkauft, gekauft und benutzt. Unser Leben ist gerade mal eine Patrone wert. Die ‚Gun Collection‘ ist lediglich ein Zeichen unserer Zeit. Wir bekommen die Symbole, die wir verdienen.“ Lampenfuß bildet eine Beretta ab (steht für die Verantwortlichkeit Westeuropas im Waffenhandel) - auf der Innenseite des Lampenschirms sind per Siebdruckverfahren zahlreiche Kreuze aufgebracht, als Symbol für den Tod, den diese Waffen bringen - 20 % der Erträge aus dem Verkauf gehen an den Verein „Frères des Hommes Europe“ - Teil der ständigen Ausstellung des Museums für moderne Kunst Georges-Pompidou in Paris - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 1 x HSGS E27, max. 70 W oder 1 LED E27, 8 W, 900 lm - mit Dimmer am Kabel - direktes Licht und Umgebungslicht. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Meine jüngste Erfindung ist eine Maulwurfsfalle
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Meine jüngste Erfindung ist eine Maulwurfsfalle ab 9.99 € als epub eBook: Michail Kalaschnikow sein Leben sein Werk. Eine Erzählung. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Spannung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Returkutsch
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Skurrile Geschichten vom Bestseller-Autor"Returkutsch" - Retourkutsche": Kein Geringerer als Sigmund Freud benutzte diesen Begriff zur "Charakterisierung infantilen Abwehrverhaltens" ... Wolfgang Mahnke hat eine ganz eigene, spritzig-humorvolle Sicht auf die "Returkutsch": Und die ist das pralle Leben, das, was uns täglich umgibt, was wir täglich erfahren. Natürlich zeigt der Autor auch in seinen Geschichten, wie wir verfahren - mit uns und anderen. Da geht es um einen Bezirkslyriker-Wettbewerb, um eine Weltsensation, um eine Kuh und sibirische Kampfbiber, um "schwatte Düwels" und das Bedienen einer Kalaschnikow. Skurril? Ja, und man bekommt Lust auf das, was sich dahinter verbirgt: Warum schreibt jemand so anrührende, beeindruckende Texte? Die Liebe zu den Menschen, zum Leben und viel Erfahrung lassen sie entstehen. Und sollte Ihnen, liebe Kenner der plattdeutschen Literatur, doch irgendwo "infantiles Abwehrverhalten" begegnen, suchen Sie nicht bei Freud, sondern lesen Sie sofort die neuesten plattdeutschen Geschichten von Wolfgang Mahnke!

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Returkutsch
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Skurrile Geschichten vom Bestseller-Autor"Returkutsch" - Retourkutsche": Kein Geringerer als Sigmund Freud benutzte diesen Begriff zur "Charakterisierung infantilen Abwehrverhaltens" ... Wolfgang Mahnke hat eine ganz eigene, spritzig-humorvolle Sicht auf die "Returkutsch": Und die ist das pralle Leben, das, was uns täglich umgibt, was wir täglich erfahren. Natürlich zeigt der Autor auch in seinen Geschichten, wie wir verfahren - mit uns und anderen. Da geht es um einen Bezirkslyriker-Wettbewerb, um eine Weltsensation, um eine Kuh und sibirische Kampfbiber, um "schwatte Düwels" und das Bedienen einer Kalaschnikow. Skurril? Ja, und man bekommt Lust auf das, was sich dahinter verbirgt: Warum schreibt jemand so anrührende, beeindruckende Texte? Die Liebe zu den Menschen, zum Leben und viel Erfahrung lassen sie entstehen. Und sollte Ihnen, liebe Kenner der plattdeutschen Literatur, doch irgendwo "infantiles Abwehrverhalten" begegnen, suchen Sie nicht bei Freud, sondern lesen Sie sofort die neuesten plattdeutschen Geschichten von Wolfgang Mahnke!

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Meine jüngste Erfindung ist eine Maulwurfsfalle
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Meine jüngste Erfindung ist eine Maulwurfsfalle ab 9.99 EURO Michail Kalaschnikow sein Leben sein Werk. Eine Erzählung

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Abenteuer über'm Tellerrand
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sabine und Götz Wiegand zieht es - "mit Schlafsack, Seil und Suppenkelle" - seit vielen Jahren hinaus in die Welt. Jede Reise ist ein Abenteuer. Ob beim Bergsteigen im Himalaya, beim Klettern in der Sächsischen Schweiz oder beim Wandern durch den Dschungel Südamerikas - immer entdecken sie Neues, erleben emotionale oder lustige Momente und nicht alltägliche Situationen, die sie in ihren Geschichten festgehalten haben - wie z. B. Sabine kleine Orang-Utans durch den Urwald spazieren führte, Micha mit den Zähnen klapperte oder Götz in dunklen Hinterzimmern mehrere Stunden Auge in Auge mit einer Kalaschnikow zubrachte.Meistens ausgerüstet mit Zelt und Schlafsack, sind sie ganz nahe dran am jeweiligen Land und dessen Bewohnern. So entstehen auch die großartigen Bilder, die vom Leben der Menschen und einzigartigen Landschaften erzählen.Unterwegs wird selbst gekocht mit dem, was die Natur bietet - wie dem selbst gefangenen Fisch in Südamerika oder den gesammelten Kräutern und Pilzen in Finnland. So sind viele neue Rezepte entstanden und ebenso viele haben sich die beiden abgeschaut, beim gemeinsamen Kochen mit den Einheimischen. Ob der triefend süße Martabak aus Sumatra, der brennende Feuertopf aus Sezuan oder die einfache Brennnesselsuppe aus den Höhenlagen des Himalaya - die mitgebrachten Rezepte machen Appetit und Lust zum Nachkochen.Wer von all dem inspiriert wird und selbst auf Reisen gehen möchte, bekommt Tipps, welche besonderen Orte man sich unbedingt ansehen sollte, wo man gut übernachten oder wie man in China den Führerschein machen kann ... "Nach vielen Wochen des Reisens und Bergsteigens kehren wir nach Hause zurück, den Kopf voller Geschichten, Rezepte und Abenteuer ... und wollen unser Erlebtes mit Euch teilen."

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Returkutsch
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Skurrile Geschichten vom Bestseller-Autor"Returkutsch" - Retourkutsche": Kein Geringerer als Sigmund Freud benutzte diesen Begriff zur "Charakterisierung infantilen Abwehrverhaltens" ... Wolfgang Mahnke hat eine ganz eigene, spritzig-humorvolle Sicht auf die "Returkutsch": Und die ist das pralle Leben, das, was uns täglich umgibt, was wir täglich erfahren. Natürlich zeigt der Autor auch in seinen Geschichten, wie wir verfahren - mit uns und anderen. Da geht es um einen Bezirkslyriker-Wettbewerb, um eine Weltsensation, um eine Kuh und sibirische Kampfbiber, um "schwatte Düwels" und das Bedienen einer Kalaschnikow. Skurril? Ja, und man bekommt Lust auf das, was sich dahinter verbirgt: Warum schreibt jemand so anrührende, beeindruckende Texte? Die Liebe zu den Menschen, zum Leben und viel Erfahrung lassen sie entstehen. Und sollte Ihnen, liebe Kenner der plattdeutschen Literatur, doch irgendwo "infantiles Abwehrverhalten" begegnen, suchen Sie nicht bei Freud, sondern lesen Sie sofort die neuesten plattdeutschen Geschichten von Wolfgang Mahnke!

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Die Tote von Sant Andreu
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitten in seiner Vorlesung an der Kölner Universität wird Lennart Halm herausgerufen: ein Kriminalbeamter teilt ihm mit, dass seine Zwillingsschwester Luise an diesem Morgen bei einem Attentat auf die Metro in Barcelona umgekommen sei. Der IS habe sich zu der Tat bekannt.Halm geht benommen nach Hause, denkt, fassungslos vor Trauer und Entsetzen, über seine Schwester und ihr besonderes Verhältnis zueinander nach, verfolgt die Sondersendungen im Fernsehen und fliegt nach Barcelona, noch am gleichen Tag. Dort gelandet, nimmt er sofort ein Taxi zu der Metrostation, wo der Anschlag verübt worden war - 82 Tote, eine davon seine Schwester.Halm will wissen, wie sie, die in letzter Zeit wenig Kontakt zu ihm hatte, in Barcelona gelebt hat. Er findet die Wohnung, bricht dort ein und wundert sich, wie kärglich es dort aussieht: Er erinnert sich an ihre letzten Mails, in denen sie gegen die Konsumgesellschaft wütete und von neuen, "höheren Zielen" sprach.Im Polizeikommissariat, das die Ermittlungen führt, wird ihm gesagt, seine Schwester habe "dunkle Flecken" in ihrem Leben gehabt. Halm ist aufgebracht, er vermutet, die Polizei versuche irgendetwas Abstruses zu konstruieren. Doch dann taucht ein Foto auf, das Luise völlig verschleiert, mit einem Baby auf dem Arm zeigt - neben ihr ein Mann mit einer Kalaschnikow vor der Brust. Helm versucht sich vorzustellen, wie das Foto entstanden sein könnte, vielleicht ein Fake, um Luise unter Druck zu setzen? Langsam dämmert die Erkenntnis, dass Luise kein Opfer, sondern Täterin sein könnte, eine furchtbare Entdeckung. Aber wie konnte sie sich so radikal verändert haben? Ausgerechnet sie, die selbstbewusste, mutige und von ihm bewunderte Schwester?

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Abenteuer über'm Tellerrand,
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sabine und Götz Wiegand zieht es – „mit Schlafsack, Seil und Suppenkelle“ – seit vielen Jahren hinaus in die Welt. Jede Reise ist ein Abenteuer. Ob beim Bergsteigen im Himalaya, beim Klettern in der Sächsischen Schweiz oder beim Wandern durch den Dschungel Südamerikas – immer entdecken sie Neues, erleben emotionale oder lustige Momente und nicht alltägliche Situationen, die sie in ihren Geschichten festgehalten haben – wie z. B. Sabine kleine Orang-Utans durch den Urwald spazieren führte, Micha mit den Zähnen klapperte oder Götz in dunklen Hinterzimmern mehrere Stunden Auge in Auge mit einer Kalaschnikow zubrachte. Meistens ausgerüstet mit Zelt und Schlafsack, sind sie ganz nahe dran am jeweiligen Land und dessen Bewohnern. So entstehen auch die grossartigen Bilder, die vom Leben der Menschen und einzigartigen Landschaften erzählen. Unterwegs wird selbst gekocht mit dem, was die Natur bietet – wie dem selbst gefangenen Fisch in Südamerika oder den gesammelten Kräutern und Pilzen in Finnland. So sind viele neue Rezepte entstanden und ebenso viele haben sich die beiden abgeschaut, beim gemeinsamen Kochen mit den Einheimischen. Ob der triefend süsse Martabak aus Sumatra, der brennende Feuertopf aus Sezuan oder die einfache Brennnesselsuppe aus den Höhenlagen des Himalaya – die mitgebrachten Rezepte machen Appetit und Lust zum Nachkochen. Wer von all dem inspiriert wird und selbst auf Reisen gehen möchte, bekommt Tipps, welche besonderen Orte man sich unbedingt ansehen sollte, wo man gut übernachten oder wie man in China den Führerschein machen kann … „Nach vielen Wochen des Reisens und Bergsteigens kehren wir nach Hause zurück, den Kopf voller Geschichten, Rezepte und Abenteuer … und wollen unser Erlebtes mit Euch teilen.“

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot